england slovakia    

Zugfedern

Zugfedern sind kalt, vorzugsweise vorgespannt – mit funktionierenden Spulen, die zu sind. Die Vorspannung wird in den Spulen während ihrer Verwundung in dem Herstellungsprozess erzeugt und seine Bedeutung unbestritten ist, da es die Vorspannung, die die Ausdauer einer Feder bestimmt.

TVAR-EX produziert Federn von dem Draht EN 10270-1 und EN 10270-2, Edelstahldraht EN10270-3, oder andere Arten von Materialien, je nach den Anforderungen des Kunden, und technische Zeichnungen.

Zugfedern aus TVAR-EX sind meist mit 0,4 bis 8,0 mm im Durchmesser, endete in Schleifen von beliebigen Formen oder klassischen Haken. Wenn die Baupläne und Konstruktionslösung erfordert eine Feder mit einer anderen Art von Ende, können Sie wählen aus einer Zugfedern Formen:

  • verschiedene Arten und Formen von Schlingen (Englisch, Deutsch …)
  • klassisch oder erweitert Schleifen
  • anders, Nicht-Standard-förmige Enden der verlängerten Enden
  • anfängliche Vorspannung oder entspannter Spulen
  • Vielzahl von Oberflächenbehandlungen
  • Verpackung je nach Ihren Anforderungen

Wir haben individuelle Herangehen an unsere Kunden, deshalb können wir Zugfedern nach deiner Blaupausen zu schaffen, um die Form und die charakteristischen Anforderungen erfüllen.

//]]>